Zur Navigation


Hochwertige Estriche aus dem Pongau

Estriche bilden die Grundlage für den Fußbodenbelag. Sie müssen den Druck gleichmäßig auf die darunterliegende Dämmung verteilen, die vorgegebene Höhe erreichen und einen ebenen Untergrund bilden. Bei unseren Arbeiten verwenden wir Fließ- und Zementestriche.

 

Calciumsulfat - Fließestriche

Fließestriche sind besonders rasch begehbar und erfreuen sich daher steigender Beliebtheit. Bereits nach einer Woche kann bei diesem Untergrund mit der Ausheizung begonnen werden. Fließestriche weisen eine geringe Dicke, dafür aber eine hohe Druck- und Biegezugfestigkeit auf, eignen sich für eine großflächige, fugenlose Verlegung und ermöglichen aufgrund der Ebenflächigkeit keine Randabsenkungen.

 

Fließestrich – ein Belag mit vielen Vorteilen

Fließestriche harmonieren mit allen System- und Oberbelägen. Sie lassen sich besonders gut mit Fußbodenheizungen (30 % bessere Wärmeleitfähigkeit) kombinieren und taugen für Sanierung und Dachbodenausbau. Die geringeren Vorlauftemperaturen ermöglichen energiesparendes Heizen. Bei geringeren Kosten sind Fließestriche vier Mal so schnell verlegt wie ein gewöhnlicher Estrich. Das Material hat sich seit vielen Jahren bewährt und wird im Werk von unserem Partner (Firma Moldan in Kuchl) unter strenger Qualitätsüberwachung abgemischt.